Freiwilliges Ökologisches Jahr

Träger des FÖJ ist die Stiftung für Umwelt, Natur- und Klimaschutz (SUNK), welche Einsatzstellen in ganz Sachsen-Anhalt an Jugendliche im Alter von 16 – 27 Jahre vermittelt.

Der NABU Barleben e.V. und der LIBa „Besser essen. Mehr bewegen.“ e.V. sind anerkannte FÖJ-Einsatzstellen. Seit 2009 sind regelmäßig FÖJler im LIBa-Projekt und in Umweltbildungsmaßnahmen tätig. Mit dem kompletten Wegbrechen hauptamtlicher Stellen für das Familienzentrum Mitte 2010 wäre zudem der Weiterbetrieb der Einrichtung ohne die FÖJler kaum mehr möglich gewesen.

Sehr viel Wert wird seitens der Einsatzstelle auf die Qualifikation der Jugendlichen gelegt. So absolvieren die jungen Leute zusätzlich zu den regulären FÖJ-Seminaren der SUNK eine Ausbildung zum Jugendgruppenleiter inkl. DRK-Kurs und erwerben eine JULEICA. Für die Mitarbeit in Ernährungsprojekten ist weiterhin der Erwerb eines Gesundheitspasses erforderlich.

11885183_525418050942467_7329288643975514591_n

Die FÖJler sind so insgesamt gut gerüstet für die Betreuung von Kindergruppen und für die Begleitung von Ernährungsbildungsmaßnahmen und Bewegungsangeboten.

Neben der klassischen Umweltbildung –  z.B. im Rahmen der wöchentlich stattfindenden Grundschul-AG „Natur“ – lernen die FÖJler beim NABU Barleben e.V. Natur- und Umweltschutz auch aus einem ganz anderen Blickwinkel kennen, denn nachhaltige Lebensweise, insbesondere nachhaltige Ernährung sind seit dem LIBa-Projekt Schwerpunkte der Vereinsarbeit.

 

Isabell Igel und Josephine Staack

Die Jugendlichen lernen, dass sie selbst mit ihrem Ernährungsverhalten und einem nachhaltigen Konsum- und Lebensstil einen großen Beitrag zum Umwelt- und Naturschutz leisten können, indem z.B. regionale, saisonale und ökologisch erzeugte Lebensmittel verwendet werden. Dass dabei gleichzeitig auch etwas Gutes für die eigene Gesundheit getan wird, ist ein weiterer positiver Effekt.

Unsere FÖJler:

2009/2010: Markus Brose
2010/2011: Mareen Heppner
2011/2012: Susann Schmidt, Maurice Lenz
2012:           Carolin Lehmann, Lisa Uhlich
2012/2013: Cindy Rudolph, Leonhard Sommer
2013/2014: Daniel Feist, Isabell Wernecke
2014/2015: Tino Walter
2015/2016: Josephine Staack, Isabell Igel

Nicht das Richtige gefunden?

Suchen Sie hier nach weiteren Artikeln:

Facebook
LIBa - Besser essen. Mehr bewegen.