Ernährung und Bewegung in der Schwangerschaft

Fortbildung für Fachkräfte am 09. Mai iBild Fortbildung Ernährung und Bewegung in der Schwangerschaftn Barleben

Welche Ernährung ist in der Schwangerschaft empfehlenswert? Wieviel Bewegung tut der werdenden Mutter und dem Ungeborenen gut? Was ist bei sportlicher Betätigung in der Schwangerschaft zu beachten? Und vor allem: Wie erreiche und sensibilisiere ich schwangere Frauen für diese Themen?

Fachkräfte im Umfeld werdender Eltern und junger Familien haben eine besondere Verantwortung für Gesundheit und Wohlergehen von Mutter und Kind – insbesondere in der sensiblen Phase der Schwangerschaft.

In Kooperation mit dem Netzwerk „Gesund ins Leben“ lädt der LIBa „Besser essen. Mehr bewegen.“ e.V.  am Samstag, den 09. Mai 2015 9:00 – 17.00 Uhr nach Barleben ins Mehrgenerationenzentrum (Breiteweg 147) zu  einer Multiplikatorenfortbildung „Ernährung und Bewegung in der Schwangerschaft“ ein.

Die eintägige Fachveranstaltung richtet sich an alle Akteure, die in engem Kontakt mit Schwangeren stehen, z.B.  Hebammen,  Still- und LaktationsberaterInnen, Präventionsassistenten, Gesundheits- und KinderkrankenpflegerInnen, medizinische Fachangestellte (z.B. in Frauen- und Kinderarztpraxen), MitarbeiterInnen von Familienzentren, Schwangerenberatungsstellen oder anderen Sozialeinrichtungen, ErzieherInnen sowie Tagesmütter und –väter, pädagogische MitarbeiterInnen in Kitas, lokale Netzwerke „Frühe Hilfen“.

Das vermittelte Fachwissen basiert auf den aktuellen Handlungsempfehlungen einschlägiger nationaler Fachgesellschaften, Verbände und Institutionen. Zudem werden typische Fragen aus dem Beratungs- und Praxisalltag aufgegriffen und Wege zur Vermittlung der Inhalte an Familien aufgezeigt.

Fachkräfte erhalten damit das nötige Wissen, um werdende Eltern individuell beraten und zu einer gesunden Lebensweise in der Schwangerschaft motivieren zu können. Die Teilnehmenden erhalten Fortbildungs- und Infomaterialien und haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich mit anderen Berufsgruppen auszutauschen. Die Veranstaltung wird im Rahmen des nationalen Aktionsplans „IN FORM“ gefördert.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie hier:

Infoblatt
Anmeldeformular

Bei weiteren Fragen melden Sie sich bitte beim LIBa e.V. unter der Tel.-Nr. 039203/ 7539 – 10, Ansprechpartnerin ist Gesundheitswissenschaftlerin Beate Handschak.

Die Voranmeldung zur Veranstaltung ist unter der Fax.-Nr. 039203 7539 – 19 oder per Mail (info@liba-bemb.de) bis spätestens zum 27. April 2015 möglich.

Schreibe einen Kommentar

LIBa - Besser essen. Mehr bewegen.