Fortbildung „Ernährung von Säuglingen“

Schulung für Fachkräfte am 29.10.22, 9.30 – 17.45 Uhr im MGZ Barleben

Wie lange soll ich stillen? Woran erkenne ich, dass mein Kind für seinen ersten Brei bereit ist? Welche Lebensmittel darf ich ihm dann geben? Als Mediziner oder medizinisches Fachpersonal müssen Sie häufig Fragen zur Ernährung im ersten Lebensjahr beantworten. Mit dieser Fortbildung erhalten Sie das nötige Wissen, um junge Familien individuell vom Stillen bis zur Beikost beraten zu können und sie zu einem gesunden Lebensstil zu motivieren. Zusätzlich bekommen Sie Fortbildungs- und Infomaterialien zum vertiefenden Eigenstudium. Flyer Fortbildung

Die Fortbildung richtet sich an Hebammen, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/
-innen, Medizinische Fachangestellte, Kinder- und Jugendärzte/-innen, Frauen-ärzte/-innen, Familienpfleger/-innen sowie Erzieher*innen, Tagesmütter und Tagesväter. Programm Fortbildung

Referentinnen:
Lysann Redeker – Hebamme, Still- und Laktationsberaterin IBCLC, Beauftragte des sächsischen
Hebammenverbandes für Stillen und Ernährung

Dr. Karen Franz (Dr. Gola – Institut für Ernährung & Prävention GmbH),
Dipl.-Ernährungswissenschaftlerin, Ernährungsberaterin VDOE

LIBa - Besser essen. Mehr bewegen.