Fair, regional und ökologisch – nachhaltiger Genuss für die ganze Familie

LIBa-Aktionen zum Erntefest am 25.09.2010

Anlässlich der bundesweiten „Fairen Woche“ www.fairewoche.de sowie der Aktionswoche zum „Tag der Regionen“ www.tag-der-regionen.de  hatte der LIBa e.V. – unterstützt vom NABU Barleben e.V. und dem Evangelischen Kirchspiel Barleben – am 25. September zur Fairen-Genießer-Kaffeetafel“ in das Familienzentrum eingeladen

Neben fair gehandeltem Kaffee, konnten die Gäste frisch gebackenen Kuchen aus Bio-Zutaten mit Äpfeln und Pflaumen von den NABU-Streuobstwiesen genießen und den Kindern der LIBa-AG „Kleine Sterneköche“ beim Backen in der Show- und Lehrküche des Familienzentrums zuschauen. Darüber hinaus hatten die Kinder bereits in den Vorwochen fleißig Apfelringe und Pflaumen getrocknet, die sie während der Aktion unter die Leute brachten.

Viele Gäste unterstützten zudem die von der Evangelischen Kirche initiierte Unterschriftensammlung, die sich mit dem Appell an den lokalen EDEKA-Markt richtete, mehr Produkte aus fairem Handel anzubieten.

Am NABU-Aktionsstand auf dem Mittellandhof wurde aus Streuobst wieder frischer Saft gepresst und zur Verkostung angeboten. Nicht nur die Kinder staunten, wie lecker Natur schmecken kann.

Noch mehr Regionales wurde dann am Abend präsentiert: Ursula Duchrow, die „Mutter des Holunders“ aus der Niederen Börde kredenzte in der Showküche des Familienzentrums Gerichte aus der traditionellen Holunderküche. Der Philosophie des „Tages der Regionen“ folgend zeigte Frau Duchrow beispielhaft, was unsere heimische Landschaft für kulinarische Spezialitäten bietet und ließ fast in Vergessenheit geratenes Wissen wieder aufleben.“

Gemäß der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ war es den Initiatoren des Aktionstages ein ganz besonderes Anliegen, das Bewusstsein und die Wertschätzung sowohl für fair gehandelte als auch für ökologisch erzeugte und regionale Lebensmittel zu schärfen. Insbesondere bei jungen Familien und bei den Heranwachsenden soll auf diese Weise ein zukunftsfähiges, unsere Ressourcen schonendes Denken und Handeln gefördert werden.

Schreibe einen Kommentar

LIBa - Besser essen. Mehr bewegen.